Premiere

Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Premiere

Petty Einweg

Vorraufführung Kinderstück: Die fantastische Reise einer Flasche bis ans Ende der Welt

Repertoire

Däumelinchen

Repertoire

Rotkäppchen

Gastspiel

Premiere

Eine Weihnachtsgeschichte

Nach Charles Dickens

Repertoire

Hänsel und Gretel

Premieren

Petty Einweg

01. Dezember 2020
unterwegs

Info / ticket

Der kleine Prinz

14. Oktober 2021
Schauspielhaus Neubrandenburg Probebühne

Info / ticket

Eine Weihnachtsgeschichte

04. Dezember 2021
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus

Info / ticket


Repertoire

Alice im Wunderland

Exklusiv Online jetzt verfügbar

Info / ticket

Dogs! - Ein Musical rund um den Hund

Ein tierisches Musical aus der Schlossgartenbühne!

Info / ticket




Junge Bühne

Der erste Theaterbesuch ist für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Daher möchten wir Sie einladen, unser Theater als außerschulischen Lernort zu nutzen und Theaterwandertage zu gestalten. Egal, ob im Deutsch-, Musik- oder Geschichtsunterricht, mit unseren Produktionen blicken wir aus anderen Blickwinkeln auf gesellschaftliche Phänomene. Die Vielseitigkeit unserer künstlerischen Sparten Schauspiel, Musiktheater und Konzert ermöglicht Projekte mit unterschiedlichsten Schwerpunkten für alle Altersgruppen.

Wir freuen uns auf lebendige Begegnungen und Gespräche!

Kontakt Theater- und Konzertpädagogin
Klara Ring
Telefon: 03981 277 170
k.ring@tog.de / www.tog.de

Karten-Kontakt Theaterservice

03981 / 20 64 00 oder 0395 / 569 98 32

FSJ: Lea Marie Hammermeister, Luca Voigt


THEATERPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE

Das Schul-Abo!
Mit dem Schul-Abo kann Ihre Schule vier unterschiedliche Vorstellungen oder Konzerte pro Schuljahr besuchen. Der Kartenpreis beträgt 6 Euro je Schüler*in und Begleitperson.

Vor- und Nachgespräche

Bei Einführungsveranstaltungen und Probenbesuchen können Ihre Schüler*innen hinter die Kulissen des Theater- und Konzertbetriebs blicken. Sie erfahren Wissenswertes über das Programm, zu den Inszenierungen und über die Arbeit am Theater.

Thematische Schwerpunkte der Aufführung und ihre stilistischen Besonderheiten können in Vor- oder Nachgesprächen mit unseren Dramaturg*innen, Regisseur*innen oder beteiligten Künstler*innen näher erkundet werden.

Premierenklasse
Wie entsteht eine Theaterproduktion? Als Premierenklasse haben Schüler*innen die Möglichkeit, den Entstehungsprozess einer Inszenierung unmittelbar mit zu verfolgen. Durch den Besuch von Proben (Turnus und Häufigkeit werden individuell abgesprochen) erleben die Schüler*innen, wie einzelne Szenen entstehen und sind somit besonders nah am Inszenierungsprozess beteiligt.

Begleitmaterialien
Zu ausgewählten Inszenierungen werden Materialmappen mit Anregungen und Informationen für die Vor- und Nachbereitung Ihres Unterrichts zur Verfügung gestellt. Das Material erscheint nach der Premiere des Stücks und wird Ihnen auf Anfrage per Mail zugeschickt.

Newsletter und Lehrerinfotag
Der Newsletter informiert über aktuelle Vorstellungen und besondere theaterpädagogische Angebote per Mail. Schreiben Sie uns gerne an, wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten. Zum Spielzeitauftakt sind alle PädagogInnen zum Infotag eingeladen, bei dem die theater- und konzertpädagogischen Angebote und der Spielplan vorgestellt werden.

Wir bieten in dieser Spielzeit folgende Theaterspielgruppen an:

(k)ammerteure e.V.
Generationsübergreifende Theatergruppen
Dienstags & mittwochs 17:00 – 19:30 Uhr
Probebühne Schauspielhaus

Prinzenrolle
Kindertheatergruppe
Leitung: Dirk Schmidt & Diana Olbert
Freitags 14:30 – 16:00 Uhr
Probenhaus am Landestheater

Raindrops

Jugendtheatergruppe
Leitung: Anika Kleinke
Freitags 14:30 – 16:00 Uhr
Probenhaus am Landestheater

Glammirös

Jugendtheatergruppe
Leitung: Lisa Scheibner & Michael Goralczyk
Freitags 14:30 – 16:00 Uhr
Probenhaus am Landestheater

Nicolausclub
Theatergruppe für Senioren
Leitung: Bärbel Röhl
Mittwochs 16:00 – 18:00 Uhr
Probenhaus am Landestheater

27. Neubrandenburger Amateurtheatertage
Das Festival und Werkstatttreffen der Theatergruppen der Region findet vom 22.Juni bis 1. Juli 2022 im Schauspielhaus Neubrandenburg statt. Theaterproduktionen von Vereinen, Schulen und freien Gruppen aus dem Schuljahr 2021-2022 werden in einer Festwoche präsentiert. Die teilnehmenden Gruppen haben die Chance, ihre Theaterstücke ans Licht der Öffentlichkeit zu heben und im Austausch mit den Zuschauenden neue Inspirationen zu sammeln