Jobs

Offene Stellen der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz, das Schauspielhaus Neubrandenburg, die Konzertkirche Neubrandenburg sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz.

1. Chordirektor (m/w/d)
2. Technischer Direktor (w/m/d)
3. Bühnenmeister (w/m/d)
4. Beleuchtungsmeister (w/m/d)
5. Damenmaßschneider mit Zuschnittverpflichtung (m/w/d)
6. Auszubildender als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
7. Auszubildender als Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)
8. Regieassistent und Spielleiter (m/w/d)


Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an:
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personal Steffi Henning-Schult
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

Oder vorzugsweise in einer Datei an: personal@tog.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Unterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Steffi Henning-Schult
Tel: 039 81 – 277 114 / E-Mail: personal@tog.de

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) sucht für den Opernchor des Landestheaters Neustrelitz zum 01.05.2021 eine/n Chordirektor/in.

Das Besondere am Neustrelitzer Opernchor ist seine Vielseitigkeit. Musikalische Präzision, Spiel- und Tanzfreude machen ihn zu einer wichtigen Stütze des Neustrelitzer Musiktheaterensembles mit 16 fest engagierten Chorsängern.

Die Aufgaben:

Künstlerische und administrative Verantwortung für den Opernchor sowie Wahrnehmung aller damit verbundenen Aufgaben- Produktive und flexible Zusammenarbeit mit dem Intendanten, dem GMD, musikalischen Leiter (Dirigenten) und Regieteams- Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Chorvorstand- Repetitionsverpflichtung (für Musiktheater)- Übernahme von Bühnendiensten aller Art (auch Licht-/ Ton-Repetition) – Begleiten von szenischen und musikalischen Proben mit und ohne Chor am Klavier- Bildung eines zuverlässigen Extrachores vor Ort / künstlerische Verantwortung für den Extrachor- Einstudieren des Chores und des Extrachores für Musiktheater und Konzert- Nachstudierung einzelner Chorsänger/ innen.

Das Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium mit künstlerischem Schwerpunkt Chordirektion/Gesang- Leitungserfahrung als Chordirektor, nachweisbare mehrjährige Praxis im Musiktheater, als Chordirektor, Chorassistent oder Solorepetitor mit vergleichbarem Schwerpunkt- Umfangreiche Kenntnisse und Leidenschaft von Stimmentwicklung, Stimmbildung und Vokalklang- Umfangreiche Kenntnisse der großen stilistischen Bandbreite (neben dem gängigen Opern- und

Konzertrepertoire von Barock bis Moderne, insbesondere Operette und Musical) – Sichere Beherrschung des Klavierspieles sowie gute Blattspielkenntnisse- Sehr gute Deutschkenntnisse, zusätzlich gute Kenntnisse in den gängigen Opernsprachen (z. B. Italienisch, Französisch, Englisch)- Interesse und Erfahrung in administrativen Tätigkeiten- Teamfähigkeit, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit- Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal- Soziale, interkulturelle Kompetenz und Freude an der Tätigkeit.

Wir bieten:

eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum- eine offene und kommunikative Unternehmensstruktur mit langjähriger Theatertradition- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie eine Wohnlage mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte („Arbeiten, wo andere Urlaub machen!“)- Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Der Chordirektor ist Teil der großen Leitungsgrunde der TOG und ist direkt dem Intendanten unterstellt.

2. Technischer Direktor (w/m/d) 

Ihre Tätigkeiten:

– administrative, fachliche und personelle Leitung aller technischer Abteilungen
– Sicherstellung der technischen Voraussetzungen zur Erlangung qualitätsvoller künstlerischen Produktionen und der Betriebssicherheit
– Planung eines reibungslosen, technischen Ablaufs der Proben, Vorstellungen, Sonderveranstaltungen sowie von Gastspielen und der jährlichen Schlossgartenfestspiele
– Bindeglied zwischen künstlerischer Leitung und technischem Bereich
– enge Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
– Planung und Kontrolle der finanziellen, personellen und sonstigen Ressourcen des technischen Bereichs
– Zuständigkeit für die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und technischen Richtlinien
– Sicherstellung der Funktionsfähigkeit aller technischen und brandschutztechnischen Anlagen
– Betreuung der Ausstattungsteams und praktische Umsetzung der eingereichten Ausstattungskonzeptionen
– Überwachung des Ausstattungs-Etats
– Miterarbeitung des Produktionsplanes anhand der Vorgaben
– Urlaubsplanung für den technischen Bereich
– Verantwortlichkeit für den Fuhrpark
– Zusammenstellung notwendiger Investitions- und Erhaltungsmittel

Voraussetzungen:

– Erfahrungen auf Leitungsebene im technischen Bereich eines Theaters
– Befähigung als Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder ein abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik
– Führungsqualitäten, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Abteilungsleiter*innen und Mitarbeiter*innen
– Verständnis für künstlerische Prozesse
– umfangreiche Kenntnisse bezüglich sicherheitsrelevanter Vorschriften im Theaterbereich sowie in den Bereichen ArbZG, ArbSchG
– Erfahrungen in der Planung und Kontrolle von Bauvorhaben sind von Vorteil
– Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten

Wir bieten:

– verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
– eine kreative Arbeitsatmosphäre
– das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne)
– Gage auf Verhandlungsbasis
– Vollzeit

3. Bühnenmeister (w/m/d) (Fachrichtung Bühne)

Ihre Tätigkeiten:

Als Bühnenmeister sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen. 
Sie überwachen die Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften. Auch kümmern Sie sich um den reibungslosen Ablauf hinsichtlich notwendiger Auf-, Ab- und Umbauten auf der Bühne und sorgen für die ordnungs- und termingerechte Einrichtung der Dekoration für Proben und Aufführungen. 
Sie achten Sie auf die Einhaltung der entsprechenden Bestimmungen sowie der Vorschriften des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung. 
Sie sind als Teil des bühnentechnischen Teams auch selbst handwerklich tätig.

Voraussetzungen:

Sie sind MeisterIn der Veranstaltungstechnik Fachbereich Bühne oder sind BühnenmeisterIn und besitzen handwerkliche Fertigkeiten. 
Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch Sorgfalt, Selbstständigkeit sowie Zuverlässigkeit aus. Sie sind ein Teamplayer und haben keine Probleme, sich in bestehende Teamstrukturen zu integrieren. Sie sind ein Organisationstalent, lieben Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Sie bringen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsdienste mit.
Sie haben großes Interesse für Kultur, Theater und Konzerte.

Wir bieten:

Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum:
– eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur 
– Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
– betriebliche Altersvorsorge über die Bayrische Versorgungskammer
– eine Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden

4. Beleuchtungsmeister (w/m/d) 

Ihre Tätigkeit umfasst:

– Planung und Koordination der Aufgaben der Beleuchtung für unser umfangreiches Programm in Neustrelitz und Neubrandenburg sowie an Gastspielorten
– Lichttechnische Konzeption und technische Umsetzung von Produktionen
– Beleuchtungstechnische Betreuung von Proben und Endproben, Vorstellungen und Gastspiele externer Ensembles

Voraussetzungen:

– abgeschlossene Ausbildung als MeisterIn für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Beleuchtung oder ein Hochschulstudium für Veranstaltungstechnik
– mehrjährige Erfahrung in den Theaterabläufen mit Repertoire und bei Neuproduktionen
– Kenntnisse in der Netzwerk- und Elektrotechnik
– Kenntnisse in Videotechnik wünschenswert

– körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit, technisches und künstlerisches Einfühlungsvermögen, handwerkliches Geschick sowie Bereitschaft bezüglich der theaterspezifischen Arbeitszeiten
– Interesse für den Theater- bzw. Kulturbetrieb und Verständnis für dessen Besonderheiten
wünschenswert
– Führerscheinklasse B oder C1

Wir bieten:

– eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem künstlerisch relevanten Arbeitsfeld mit großem Potential zur künstlerisch-technischen Mitgestaltung
– das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne 

5. Damenmaßschneider mit Zuschnittverpflichtung (m/w/d)

Ihre Tätigkeit umfasst:

Die Anfertigung und Aufarbeitung von zugeschnittenen Damenkostümen und anderen Details nach Absprache mit der Damengewandmeisterin.
Sie unterstützen beim Zuschnitt sowohl für historische und als auch für moderne Damenkostüme.
Sie vertreten unsere Damengewandmeisterin bei Abwesenheit.

Voraussetzungen:
Sie haben eine abgeschlossene Schneiderausbildung, sind idealerweise SchneidermeisterIn.
Sie haben eine Qualifikation als ZuschneiderIn.

 

Eine mehrjährige Berufserfahrung mit viel Erfahrung und Engagement ist für Sie von Vorteil.
Weiterhin sind Sie teamfähig, zuverlässig, kreativ, bringen Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer mit.
Durch unser Mehrspartenhaus mit Standort in Neustrelitz und Neubrandenburg ist ein Führerschein wünschenswert.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer offenen und sehr kommunikativen Unternehmensstruktur.
Die betriebliche Altersvorsorge erfolgt über die Zentrale Versorgungskammer MV, sowie tarifliche Bezahlung gem. TVöD.

6. Auszubildender als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Ihre Ausbildung umfasst:

– Geräte bereitstellen, einrichten, prüfen, sichern, transportieren und lagern
– Bedienung bühnentechnischer Anlagen
Energieversorgung, Licht-, Ton- und Beschallungsanlagen
– Aufnahme und Übertragung von Licht-, Bild- und Tondaten, Spezialeffekte
– Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie den Einsatz von Medien

Wir bieten:

– eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
– Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
tarifliche Bezahlung gem. TVöD

Voraussetzungen:

– Realschulabschluss
– Interesse an Technik und Kunst
– Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Teamgeist
– Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Schicht- und Nachtarbeit
– PKW-Fahrerlaubnis der Klasse B ist wünschenswert

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

7. Auszubildender als Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Ihre Ausbildung umfasst:

– dreijährige Ausbildungszeit
– anspruchsvolle, praxisnahe und zukunftsorientierte Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
– Kennenlernen vielseitiger Fachbereiche, wie z. B. Personal, Lohnbuchhaltung, Gästeabrechnung und Finanz-/Rechnungswesen
– Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen für die Veraltung unseres Theaters, der Philharmonie und des Orchesters
– Organisatorische und kaufmännische Büroarbeiten

Wir bieten:

– eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
– Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
tarifliche Bezahlung gem. TVöD

Voraussetzungen:

– guter Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss
– sehr hohe Kommunikationsfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe
– Teamfähigkeit, aber auch Freude an selbständiger Arbeit
– erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder Nebenjobs sind wünschenswert

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

8. Regieassistent und Spielleiter (m/w/d)

Ihre Tätigkeit umfasst:

Die Betreuung von Neuproduktionen in Zusammenarbeit mit nationale und internationalen Regisseur*innen sowie alle damit verbundenen Aufgaben. Die Koordination des Probenbetriebes, das Führen des Regiebuches, die Unterstützung des Regisseurs, die Kommunikation zwischen Regieteams, der Theaterleitung und den technischen Abteilungen umfasst Ihre Tätigkeit.

Leitung von Umbesetzungs- und Wiederaufnahmeproben, die Selbständige Einstudierung von Wiederaufnahmen, die Planung und Organisation von Proben in Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und unserer Produktionsleitung.

Die Abendspielleitung und Vorstellungsbetreuung sowie die Pflege des Repertoires gehören zu den Tätigkeiten.

Anforderungen:

Sie verfügen über Erfahrung als Regieassistent /Regisseur (w/m/d) im Bereich Musiktheater im In- oder Ausland. Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeit mit Sänger*innen, Musiker*innen und Dirigent*innen. Sie kennen sich im gängigen Musiktheaterrepertoire aus. Sie können Noten lesen. Sie bringen Leidenschaft für das Musiktheater mit und sind belastbar sowie flexibel. Sie verfügen sowohl über Organisationstalent als auch über konzeptionelle Fähigkeit und sind gewohnt, sorgfältig zu arbeiten. Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift. Die Kenntnis der opernüblichen Sprache (z.B. Italienisch, Französisch, Russisch) sind von Vorteil.

Die Arbeitsorte sind Neustrelitz und Neubrandenburg.

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Normalvertrag Bühne (NV -Bühne). Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.