Jobs

Offene Stellen der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze). Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

1. Chodirektor (w/m/d)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) sucht für den Opernchor des Landestheaters Neustrelitz zum 01.05.2021 eine/n Chordirektor/in.

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitzist ein Mehrspartenhaus und bietet seinem Publikum Konzerte, Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze), das Landestheater Neustrelitz (400 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze). Das Besondere am Neustrelitzer Opernchor ist seine Vielseitigkeit. Musikalische Präzision, Spiel- und Tanzfreude machen ihn zu einer wichtigen Stütze des Neustrelitzer Musiktheaterensembles mit 16 fest engagierten Chorsängern.

Die Aufgaben
künstlerische und administrative Verantwortung für den Opernchor sowie Wahrnehmung aller damit verbundenen Aufgaben- Produktive und flexible Zusammenarbeit mit dem Intendanten, dem GMD, musikalischen Leiter (Dirigenten) und Regieteams- Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Chorvorstand- Repetitionsverpflichtung (für Musiktheater)- Übernahme von Bühnendiensten aller Art (auch Licht-/ Ton-Repetition) – Begleiten von szenischen und musikalischen Proben mit und ohne Chor am Klavier- Bildung eines zuverlässigen Extrachores vor Ort / künstlerische Verantwortung für den Extrachor- Einstudieren des Chores und des Extrachores für Musiktheater und Konzert- Nachstudierung einzelner Chorsänger/ innen.

Das Profil
Abgeschlossenes Hochschulstudium mit künstlerischem Schwerpunkt Chordirektion/Gesang- Leitungserfahrung als Chordirektor, nachweisbare mehrjährige Praxis im Musiktheater, als Chordirektor, Chorassistent oder Solorepetitor mit vergleichbarem Schwerpunkt- Umfangreiche Kenntnisse und Leidenschaft von Stimmentwicklung, Stimmbildung und Vokalklang- Umfangreiche Kenntnisse der großen stilistischen Bandbreite (neben dem gängigen Opern- und Konzertrepertoire von Barock bis Moderne, insbesondere Operette und Musical) – Sichere Beherrschung des Klavierspieles sowie gute Blattspielkenntnisse- Sehr gute Deutschkenntnisse, zusätzlich gute Kenntnisse in den gängigen Opernsprachen (z. B. Italienisch, Französisch, Englisch)- Interesse und Erfahrung in administrativen Tätigkeiten- Teamfähigkeit, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit- Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal- Soziale, interkulturelle Kompetenz und Freude an der Tätigkeit.

Wir bieten
eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum- eine offene und kommunikative Unternehmensstruktur mit langjähriger Theatertradition- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie eine Wohnlage mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte („Arbeiten, wo andere Urlaub machen!“)- Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Der Chordirektor ist Teil der großen Leitungsgrunde der TOG und ist direkt dem Intendanten unterstellt.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2020 mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an:

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Steffi Henning-Schult, Personal/Controlling
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an
bewerbung@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen.

Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Steffi Henning-Schult – Tel. 03981-277114
Website: www.tog.de

2. Hausinspektor im technischen Büro (w/m/d) 

Die Theater und Orchester GmbH (TOG) ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz, das Schauspielhaus Neubrandenburg, die Konzertkirche Neubrandenburg sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz.

Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeiten:

  • Sie koordinieren alle Themen im Bereich Haus/Betriebstechnik in Neustrelitz /Neubrandenburg. 
  • Sie übernehmen die Einsatzplanung und Zusammenarbeit mit externen Firmen sowie der Arbeitssicherheit und der örtlichen Feuerwehr.
  • Sie planen den Ablauf der UVV Prüfungen an den Anlagen. 
  • Dazu führen Sie die Inventur von Betriebsmitteln durch.
  • Sie bestellen Bedarfsmittel für die Abteilung und führen die Bürokasse. 
  • Sie übernehmen die Büroorganisation, Terminverfolgung, Protokollführung und abteilungsnahe Verwaltungsaufgaben im technischen Büro.
  • Den technischen Direktor unterstützen Sie u.a. bei der Budget-Kontrolle der laufenden Produktionen.
  • Für Ihre Teamkollegen aus den technischen Abteilungen sind Sie ein wichtiger Ansprechpartner, der bei Fragen unterstützt und Probleme selbstständig löst.
  • Mit Ihrer Mitarbeit im künstlerisch/techn. Produktionsprozess stehen Sie stets im Geschehen des Theaterlebens.
  • Sie wirken bei der logistischen Betreuung von Gastspielen/ Sonderveranstaltung mit.

Das Profil
Idealerweise sind Sie Dipl.-Ing., Meister/in der technischen Fachrichtung bzw. vergleichbare Qualifizierungen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Betriebstechnik. Sie sind teamfähig und haben technisches und künstlerisches Einfühlungsvermögen.Sie haben Interesse für den Theater- bzw. Kulturbetrieb und Verständnis für dessen Besonderheiten.Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Vergabe (VOL/ VOB) und CAD.Der sichere Umgang mit moderner Bürokommunikation (MS-Office) stellt für Sie kein Problem dar.Sie sind kommunikativ und kommunizieren problemlos auf Deutsch und Englisch.Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und zeichnen sich durch Sorgfalt, Selbstständigkeit sowie Zuverlässigkeit aus. Sie sind ein Teamplayer und haben keine Probleme, sich in bestehende Teamstrukturen zu integrieren.

Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum bieten eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur.
Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Unterlagen bitte direkt an:

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Steffi Henning-Schult, Personal/Controlling
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an personal@landestheater-mecklenburg.de

(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen.

Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Steffi Henning-Schult – Tel. 03981-277114
Website: www.tog.de