Repertoire

Konzerte

Konzertkirche PLUS

Von Bach bis Poulenc

In der Reihe Konzertkirche PLUS, die normalerweise in Kooperation mit anderen Ensembles stattfindet, gibt es diesmal nur einen einzigen Gast: den international gefragten Organisten Denny Wilke! Er wird der „Königin der Instrumente“ ein Universum an farbenreichen Klängen entlocken und mit Bachs berühmter Toccata und Fuge d-Moll das Publikum sofort in seinen Bann ziehen! Gemeinsam mit der Neubrandenburger Philharmonie unter Leitung von GMD Sebastian Tewinkel interpretiert Denny Wilke zudem Francis Poulencs effektvolles Orgelkonzert, in dem auch der Pauke eine wichtige Rolle zukommt. Das 1939 in Paris uraufgeführte Werk gehört inzwischen zu den weltweit meistgespielten Orgelkonzerten!

Elf Blechbläser vereint die festlich schillernde Fanfare aus Paul Dukas‘ Ballett „La Péri“, die das Konzert eröffnet. Dank eines Arrangements für Doppelbläserquintett können auch Auszüge aus Carl Orffs archaisch-mystischer Kantate „Carmina burana“ zur Aufführung gelangen und rustikale Lebensfreude verbreiten.

Turbulent geht es auch in Darius Milhauds Ballett „Der Ochse auf dem Dach zu“. Die Musik wurde von einem längeren Brasilien-Aufenthalt des Komponisten inspiriert.

Konzertkirche PLUS
Oktober 2020, 16.00 + 19.00 Uhr, Konzertkirche Neubrandenburg

Programm
Paul Dukas: „La Péri“, Fanfare
Francis Poulenc: Konzert für Orgel, Streicher und Pauke g-Moll
Carl Orff: 5 Sätze aus „Carmina burana“, Arr. F. K. Wanek (Schott)
Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
Darius Milhaud: „Le boeuf sur le toit“ op. 58 („Der Ochse auf dem Dach“)

Solist: Denny Wilke, Orgel

Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel


31.10.
Samstag
16:00
Konzertkirche 
Neubrandenburg

Konzertkirche PLUS

Von Bach bis Poulenc

Tickets

31.10.
Samstag
19:00
Konzertkirche 
Neubrandenburg

Konzertkirche PLUS

Von Bach bis Poulenc

Tickets

Auch interessant

2. Philharmonisches Konzert

Mahler 4

Info / ticket

2. Philharmonisches Konzert

Zauber der Melodie

Info / ticket