Orchester

Konzerte

Konzert der Neubrandenburger Philharmonie

Aufgezeichnet und ONLINE zu erleben!

Aufgezeichnet und ONLINE zu erleben!

Unser Adventkonzert wurde für Sie aufgezeichnet,

sie können es online erleben: Hier geht es zum Konzert

 

Mit der berühmten „Air“ aus Johann Sebastian Bachs 3. Orchestersuite sowie Trompetenklängen des italienischen Barockmeisters Giuseppe Torelli stimmt die Neubrandenburger Philharmonie festlich auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Neben einer klassischen Mozart-Sinfonie und einem romantisch-schwelgerischen Juwel für Streicher von Giacomo Puccini mit dem schönen Titel „Chrysanthemen“ verspricht die Bach-Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ einen weiteren Höhepunkt. Neben dem Solotrompeter der Neubrandenburger Philharmonie Michael Reiche sind der TOG-Sopranistin Laura Scherwitzl solistische Aufgaben in dem Programm anvertraut. Das vom Dirigentenforum geförderte Konzert leitet Clemens Mohr.

Konzertprogramm:

GIUSEPPE TORELLI (1658-1709):
Sonata Nr. 1 D-Dur für Trompete, Streicher und Basso continuo (Trompetenkonzert)

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750):
Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791):
Sinfonie B-Dur KV 319

GIACOMO PUCCINI (1858-1924):
I crisantemi (Chrysanthemen)

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685-1750):
Kantate Nr. 51 „Jauchzet Gott in allen Landen“, BWV 51

Mitwirkende: Neubrandenburger Philharmonie

Solisten:

Laura Scherwitzl, Sopran

Michael Reiche, Trompete

Dirigent: Clemens Mohr

MAESTROS VON MORGEN, in Zusammenarbeit mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrates

 

 


Auch interessant

Tanz ins Neue Jahr

Silvester- und Neujahrskonzert

Info / ticket

6. Philharmonisches Konzert

PULCINELLA

Info / ticket