Gastspiel

Ich bin so knallvergnügt erwacht …

RINGELNATZ ABEND mit Rolf Becker und Frank Fröhlich

„Ich bin so knallvergnügt erwacht…“ – mit dieser Zeile beginnt eines seiner schönsten Gedichte. Wohl jeder kennt diesen und andere Verse von Joachim Ringelnatz, die uns mit ihrer unglaublichen Leichtigkeit und ihrem Witz in ihren Bann ziehen und ihren ganz eigenen Rhythmus haben. Wir sind diesem Puls gefolgt, weiter und weiter in sein Leben und Werk hinein, vom Bekannten zum Unbekannten, vom Humorigen zum Nachdenklichen, um schließlich auf Töne zu treffen, die sich zu Akkorden, zu Musik verbinden.

Lassen Sie sich überraschen; von einem eher unbekannten Ringelnatz, so dass sich am Ende mancher verstohlen die Augen reibt: „Die Löcher sind die Hauptsache an einem Sieb. Ich habe Dich so lieb.“


05.11.
Donnerstag
19:30
Schauspielhaus Neubrandenburg
Ringelnatz-Abend

Ich bin so knallvergnügt erwacht ...

mit Rolf Becker und Frank Fröhlich

Tickets
Vorstellung entfällt