Gastspiel

Bell, Book and Candle

mit dem Album WIE WIR SIND

KONZERT

Die Berliner Band ist mit dem Album WIE WIR SIND zu Gast im Schauspielhaus Neubrandenburg.
Wie sollte man sich dem neuen Album von Bell Book & Candle nähern? Am besten, in dem man vergisst, was man bisher über diese Band zu wissen glaubte – die über zwei Millionen verkaufte Tonträger, Platin in Deutschland und Österreich, Gold in Schweden und Spanien. Preise von der Goldenen Kamera bis zur Goldenen Europa und allen voran den gesamteuropäischen Evergreen Rescue Me. Denn ihr neues Werk ist anders.

WIE WIR SIND ist ihr erstes deutschsprachiges Album. Wer das Album zum ersten Mal hört, könnte spontan fragen: Warum nicht schon immer? Doch es hat ein paar Jahre der künstlerischen Reifung gebraucht. Es ist diese erwachsene Sicht auf persönliche Beziehungen, das Erleben wirklichen Glücks ebenso wie endgültiger Abschiede, die abgeklärte Perspektive auf scheinbar Alltägliches, mit dem sie den Hörer nun ziemlich genau in dessen eigener Lebensmitte in ihrer Muttersprache abholen.

Ingo Politz, der mit Bell Book & Candle seine ersten Produzentenerfolge feierte, hat Wie wir sind produziert. Heute zählt er zu den renommiertesten Machern der Branche. So ist Wie wir sind auch eine Art Familienzusammenführung. Die Geschichte von Bell Book & Candle hat jetzt erst richtig begonnen.


04.12.
Freitag
19:30
Schauspielhaus Neubrandenburg
KONZERT

Bell, Book and Candle

Die Berliner Band mit ihrem neuen Album WIE WIR SIND

Tickets
Ausverkauft