Zwei Räuber haben Schwein

Eine wilde, turbulente Geschichte (3+)

Schnuppe Figurentheater

Zwei Räuber stehlen in einem Dorf ein kleines Ferkel aus dem Stall. Endlich haben sie mal wieder etwas richtig Gutes zu essen, dieses Schweinchen kommt sofort in den Topf!

Obwohl... naja... irgendwie ist dieses Tier aber auch ziemlich niedlich, findet der eine Räuber. Davon darf der Andere aber nichts merken, denn schließlich sind sie Räuber, harte Burschen, die kein Erbarmen kennen. Doch auch der Andere findet das Ferkelchen richtig süß, ganz im Stillen natürlich. Und dann ist da auch noch das Mädchen, dem das Ferkel gehört, das will ihr Lieblingstier auf jeden Fall wieder haben.

Ihr ahnt es schon, das wird eine wilde, turbulente Geschichte, bis sich am Ende einer freut... oder zwei... oder drei... oder...

16.03.2024

Samstag

15:00

Schauspielhaus Neubrandenburg Probebühne

Schnuppe Figurentheater

Zwei Räuber haben Schwein

Eine wilde, turbulente Geschichte (3+)