Der Papalagi

Lesung mit Petra Kelling und Nadja Engel

Ein Südseehäuptling blickt auf Europa

Schauspielerinnen zu Gast Petra Kelling und ihre Tochter Nadja Engel lesen aus „Papalagi“ eine lustige berührende aber auch nachdenkliche Geschichte die vor über 100 Jahren geschrieben wurde und nichts von ihrer Aktualität verloren hat und den Blick von außen auf die Menschen in Europa richtet. Das Buch des deutschen Malers und Schriftstellers Erich Scheurmann enthält Reiseberichte eines fiktiven Südseehäuptlings, es erschien erstmals 1920.

„Nie haben wir uns in derselben gnadenlosen Klarheit beobachtet gefühlt, mit der uns der Südseehäuptling Tiuavii entlarvt“, heißt es in einer Buchbesprechung. Die Künstlerinnen rezitieren nicht nur, sie präsentieren die Texte mit Leib und Seele.


25.11.
Freitag
19:30
Schauspielhaus Neubrandenburg Saal
Ein Südseehäuptling blickt auf Europa

Der Papalagi

Lesung mit Petra Kelling und Nadja Engel