Der Hunterjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Bestseller von Jonas Jonasson

Jörg Schüttauf & Holger Umbreit: Szenische Lesung

Jörg Schüttauf und Holger Umbreit lesen aus dem „Hundertjährigen“ – seine skurrilen Abenteuer haben tausende Bücherfreunde begeistert. Die Hauptfigur Allan Karlsson wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern, jedoch nicht für diesen Hundertjährigen, der offensichtlich andere Pläne hat. Während sich der Stadtrat und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereitet, verschwindet der Jubilar ganz einfach und versetzt ganz Schweden in Aufruhr.

Die Schauspieler Jörg Schüttauf und Holger Umbreit lesen und spielen Auszüge aus diesem „amüsanten Chrashkurs über Sinn und Irrsinn von Geschichte und Gegenwart“ (Denis Scheck). Ein Roman über eine urkomische Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.

Mit naiver Offenheit und lakonischem Witz spielt Schüttauf diesen Allan und zusammen mit seinem Kollegen Holger Umbreit, der die anderen Charaktere des Buches spielt, entsteht dabei eine ganz besondere Veranstaltung, die man unbedingt einmal selbst gesehen haben sollte.

 

 

Jörg Schüttauf wurde 1961 in Karl Marx Stadt, dem heutigen Chemnitz geboren und fand bereits in jungen Jahren den Weg zur Bühne. Der Sympathieträger hat inzwischen schon viele Rollen gespielt. Für seine Hauptrolle in „lenz“ wurde er sogar mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Im Laufe seiner Karriere war er bereits in zahlreichen TV-Serien zu sehen. Von 2001 bis 2010 spielte er an der Seite von Andrea Sawatzki in der ARD-Krimireihe „Tatort“ den Hauptkommissar Fritz Dellwo in Frankfurt am Main. Darüber hinaus war er in so namhaften Produktionen wie z.B. dem „Großstadtrevier”, „Bella Block”, „Die Draufgänger” zu sehen.

Der Wahl-Hamburger Holger Umbreit  leitet neben seiner Tätigkeit als Schauspieler u.a. „Die Rettungsflieger“, „Großstadtrevier“ und Sprecher zwei Kieser-Training-Vertretungen (für gesundheitsorientiertes Krafttraining) in der Hansestadt. Zusammen waren Beide mit diesem Stück und großem Erfolg auch schon rund 60 Mal im Altonaer Theater in Hamburg zu sehen.


04.02.
Freitag
19:30
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Bestseller von Jonas Jonasson

Der Hunterjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jörg Schüttauf & Holger Umbreit: Szenische Lesung

Tickets