Der alte Klang und das Meer

Über die Sehnsucht nach Ferne und Nähe mit lyrischen und musikalischen Werken über das Meer und seine Kraft - Lyrik, Prosa und Harfenklang...

Gastspiel: Konzertlesung mit NINA HOGER (Text) und Ulla van Daelen (Harfe)

Eine Konzertlesung über das, was uns immer Meer bewegt, über die Sehnsucht nach der Ferne, dem Wunsch nach Nähe und der Freiheit, einfach nur dasitzen und dem Rauschen des Meeres zu lauschen … sensibel, humorvoll und hochkarätig, umgesetzt in Lyrik, Prosa und Harfenklang von Nina Hoger und Ulla von Daelen.

Beide Künstlerinnen verbindet das Wasser: Nina Hoger als gebürtige Hamburgerin und Ulla von Daelen mit ihrer Harfe deren Klang ohnehin mit dem nassen Element in Verbindung gebracht wird … Dennoch ist dieses Programm alles andere „ein vor sich hin plätschern“ und wird für manche Überraschung sorgen.

Ein Abend über die Sehnsucht nach Ferne und Nähe, über das wunderbare Sitzen am Wasser und das Rauschen der Wellen. Ein Herzensprojekt der beiden befreundeten Künstlerinnen Nina Hoger und Ulla van Daelen mit lyrischen und musikalischen Werken über das Meer und seine Kraft.


20.11.
Sonntag
16:00
Landestheater Neustrelitz
Großes Haus
Gastspiel: Eine Konzertlesung NINA HOGER (Text) und Ulla van Daelen (Harfe)

Der alte Klang und das Meer

Über die Sehnsucht nach Ferne und Nähe mit lyrischen und musikalischen Werken über das Meer und seine Kraft - Lyrik, Prosa und Harfenklang...