Portraits

Stefan Milojicic

Kontrabass

Solobassist

Stefan Milojicic stammt aus Serbien und wuchs in einer musikalischen Familie auf. Seine Schulausbildung hat er in Cuprija an einer speziellen Schule für musikalische Talente absolviert. Von 2008 bis 2013 besuchte er die Kontrabass-Klasse von Prof. Christine Hoock am  Mozarteum Salzburg, wo er auch seinen Bachelor-Abschluss machte. Es schloss sich ein Masterstudiengang an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover bei Prof. Ekkehard Beringer an. Aktuell bereitet sich Stefan Milojicic auf das Konzertexamen vor. Erste professionelle Orchestererfahrung sammelte der Kontrabassist  als Akademist bei den Essener Philharmonikern. Von 2015 bis 2018 war er als Solo-Kontrabassist im Folkwang Kammerorchester in Essen beschäftigt. Seit März 2020 ist Stefan Milojicic Solo-Kontrabassist der Neubrandenburg Philharmonie.