Portraits

Lisa Scheibner

Schauspielerin

Lisa Scheibner wurde 1989 in Greifswald geboren und wuchs in Anklam auf. Bereits mit elf Jahren sammelte sie erste Theatererfahrungen. Seitdem spielte sie kontinuierlich in der Jugendtheatergruppe „Nukammer“ des Anklamer Theaters unter der Leitung von Simone Winde, sowie in zahlreichen Inszenierungen der Vorpommerschen Landesbühne.
Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 2008 bis 2012 an der Theaterakademie Vorpommern in Zinnowitz.
Seit der Spielzeit 2012/13 ist Lisa Scheibner bei der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz engagiert und war hier bisher u. a. in „Der Kaukasische Kreidekreis“, „Offene Zweierbeziehung“, „Der Vorname“, „High Society“ und „Falladas Traum“ zu erleben.

Nach ihrer Elternzeit kehrt Lisa Scheibner im September 2020 auf die Bühnen der TOG zurück.

Zu sehen in ...

Kassandra

17. Oktober 2020

Info / ticket