Portraits

Darius Kaunas

Erste Violine

stellv. 1. Konzertmeister

Der 1988 in Klaipeda (Litauen) geborene Violinist besuchte zunächst das Kunstgymnasium seiner Heimatstadt und studierte anschließend an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Prof. Petru Munteanu. Zahlreiche Meisterkurse bei namhaften Professoren ergänzten seine Ausbildung. Er nahm außerdem an verschiedenen CD-Produktionen in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen teil. Darius Kaunas ist seit 2011 2. Konzertmeister, seit 2017 stellv. 1. Konzertmeister der Neubrandenburger Philharmonie.