Requisiteur (m/w/d)

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG), suchen ab dem 01.08.2021 einen

Requisiteur (w/m/d) – befristet (Krankheitsvertretung)

Die TOG ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet dem Publikum Konzerte, Musiktheater, Schauspiel und weitere Angebote. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (180 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (809 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.344 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz. Sitz der Gesellschaft ist Neustrelitz.


Ihre Tätigkeit umfasst:
Die Einrichtung und Durchführung von Vorstellungen und Proben mit Requisiten und Effekten. Sie erstellen Stückdokumentationen und Umbaupläne. Die Erstellung und Reparatur von Requisiten ist für Sie nicht unbekannt. Sie übernehmen die Gewährleistung für Ordnung, Sauberkeit und Arbeitssicherheit im bühnentechnischen Bereich unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften, Normen und Dienstanweisungen. Ebenfalls übernehmen Sie die Fundus- und Reinigungsarbeiten.

Anforderungen
Sie sind eine freundliche, aufgeschlossene und kompetente Fachkraft mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als RequisiteurIn oder einschlägigen Kenntnissen in einem für die Tätigkeit in der Requisite geeigneten Beruf (z.B. Dekorateur, Raumausstatter, Polsterer) oder möglichst bereits Tätigkeiten in vergleichbarer Position. Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Fahren von Dienstfahrzeugen des Theaters. Sie besitzen handwerkliches Geschick im Umgang mit verschiedensten Arbeitsmaterialien (u.a. Holz, Metall, Textilien, Kunststoffe) und Werkzeugen. EDV-Kenntnisse im Umgang mit bildbearbeitenden Programmen sind wünschenswert Sie haben künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Sensibilität im Umgang mit KünstlernInnen. Sie haben Gestaltungsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Improvisationstalent. Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig. Sie sind körperlich belastbar und sind höhentauglich. Der Besitz einer Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte (§20 SprengG) ist gewünscht.

Die Bereitschaft zu Diensten an Sonn- und Feiertagen und unregelmäßigen Arbeitszeiten (sog. geteilte Dienste) wird vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.
 
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Steffi Henning-Schult
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz
oder vorzugsweise in einer Datei an personal@tog.de

(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:

Tel: 039 81 – 277 114  Steffi Henning-Schult

E-Mail: personal@tog.de

Website: http://www.tog.de