Chorsopran


Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, suchen für unseren Opernchor des Landestheaters Neustrelitz zum 01.09.21 einen Chorsopran.

Das deutschlandweit Besondere am Neustrelitzer Opernchor ist seine enorme Vielseitigkeit, die auch immer wieder von Gastregisseuren, bestätigt wird. Musikalische Präzision, Spiel- und Tanzfreude machen ihn zu einem wichtigen Bestandteil des Neustrelitzer Musiktheaterensemble.

Ihre Tätigkeit umfasst:
Sie wirken musikalisch und szenisch in den Produktionen des Theaters sowie bei unseren Konzerten mit. Sie begeistern mit großer Sing- und Spielfreude und haben Spaß an Bewegung, was Ihnen bei den tänzerischen Einlagen unseres Chors für die Musiktheaterproduktionen sehr zugute kommt.


Ihr Profil:
Sie haben ein abgeschlossenes Gesangs-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie besitzen bereits Erfahrungen als Chor-/Ensemblemitglied. Sie verfügen über eine akzentfreie Beherrschung der deutschen Sprache. Sie haben darstellerische Fähigkeiten und viel Freude an Tanz und Spiel.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne, SR Chor, mit einer leistungsgerechten Vergütung in der Gagenklasse 2b sowie einer Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer durch zusatzversorgungsrechtliche Leistungen.
Weitere Hinweise:

Das Vorsingen wird voraussichtlich Ende August stattfinden.
Da unser Chor auch choreographisch eingesetzt wird, würden wir uns über einen Vortrag freuen, der die Bewegungsfreude der Bewerberin zeigt.
Pflichtarie Pamina „Ach, ich fühl’s, es ist entschwunden“ aus „Die Zauberflöte“
Chorstelle: Finale 2. Akt Zauberflöte

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 15.08.2021 direkt an:
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Steffi Henning-Schult
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz
oder vorzugsweise in einer Datei an personal@tog.de.de
(im PDF-Format und max. 2 MB)