Chordirektor (m/w/d)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) sucht für den Opernchor des Landestheaters Neustrelitz zum 01.10.2021 einen Chordirektor (m/w/d).

Das Besondere am Neustrelitzer Opernchor ist seine Vielseitigkeit. Musikalische Präzision, Spiel- und Tanzfreude machen ihn zu einer wichtigen Stütze des Neustrelitzer Musiktheaterensembles mit 16 fest engagierten Chorsängern.

Die Aufgaben:

Künstlerische und administrative Verantwortung für den Opernchor sowie Wahrnehmung aller damit verbundenen Aufgaben- Produktive und flexible Zusammenarbeit mit dem Intendanten, dem GMD, musikalischen Leiter (Dirigenten) und Regieteams- Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Chorvorstand- Repetitionsverpflichtung (für Musiktheater)- Übernahme von Bühnendiensten aller Art (auch Licht-/ Ton-Repetition) – Begleiten von szenischen und musikalischen Proben mit und ohne Chor am Klavier- Bildung eines zuverlässigen Extrachores vor Ort / künstlerische Verantwortung für den Extrachor- Einstudieren des Chores und des Extrachores für Musiktheater und Konzert- Nachstudierung einzelner Chorsänger/ innen.

Das Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium mit künstlerischem Schwerpunkt Chordirektion/Gesang- Leitungserfahrung als Chordirektor, nachweisbare mehrjährige Praxis im Musiktheater, als Chordirektor, Chorassistent oder Solorepetitor mit vergleichbarem Schwerpunkt- Umfangreiche Kenntnisse und Leidenschaft von Stimmentwicklung, Stimmbildung und Vokalklang- Umfangreiche Kenntnisse der großen stilistischen Bandbreite (neben dem gängigen Opern- und

Konzertrepertoire von Barock bis Moderne, insbesondere Operette und Musical) – Sichere Beherrschung des Klavierspieles sowie gute Blattspielkenntnisse- Sehr gute Deutschkenntnisse, zusätzlich gute Kenntnisse in den gängigen Opernsprachen (z. B. Italienisch, Französisch, Englisch)- Interesse und Erfahrung in administrativen Tätigkeiten- Teamfähigkeit, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit- Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal- Soziale, interkulturelle Kompetenz und Freude an der Tätigkeit.

Wir bieten:

eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum- eine offene und kommunikative Unternehmensstruktur mit langjähriger Theatertradition- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie eine Wohnlage mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte („Arbeiten, wo andere Urlaub machen!“)- Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Der Chordirektor ist Teil der großen Leitungsgrunde der TOG und ist direkt dem Intendanten unterstellt.