Portraits

Anika Kleinke

Schauspielerin

Anika Kleinke ist 1983 in Berlin geboren und hat mit 9 Jahren angefangen in der freien Kinder- und Jugend-Kabarettgruppe „Die Distelchen“ Theater zu spielen und ist 10 Jahre bis zum Abitur dabei geblieben. Es folgten Ausbildung und Abschluss an der Berliner Schule für Schauspiel. Von 2007 bis 2009 war sie bereits Ensemblemitglied am Landestheater Neustrelitz/ Neubrandenburg und z.B. als Lämmchen in „Kleiner Mann- was nun?“ und als Wendy in „Peter Pan“ zu erleben.
Danach suchte sie die Herausforderungen des freien Schauspielers in verschiedenen Theaterproduktionen in ganz Deutschland und war seit 2010 festes Mitglied bei „Krimimobil- Komödie zum Essen“.
Nach Beendigung des iSFF Camera Actor´s Studio Workshops,
drehte sie Kurzfilme und machte neue Erfahrungen im Format der Daily-Soap bei GZSZ. Ab 2015 war sie wieder regelmäßig auf unserer Bühne zu sehen und war zudem als Regieassistentin und Inspizientin hinter den Kulissen tätig. Seit 2019 ist sie nun als Schauspielerin und festes Ensemblemitglied in unseren Produktionen zu erleben.

Zu sehen in ...